Follow my blog with Bloglovin

Bauhaus-Rezept: »Vegane Schokolade-Himbeer Tarte«

Unter dem Motto »Dekonstruktivsmus« zeigt Food Bloggerin und Fotografin Lenka Selinger im sisterMAG 3 Dessert-Rezepte, die vom Bauhaus inspiriert sind. Findet hier den kostenlosen Download von folgendem Rezept: »Vegane Schokolade-Himbeer Tarte«.

Herunterladen (PDF, 447 KB)

Bauhaus-Rezept: »Vegane Schokolade-Himbeer Tarte«

Diese Tarte ist einfach zuzubereiten, aber ein absoluter Hingucker. Auch würde man bei der dekadenten Schokoladenfüllung kaum auf die Idee kommen, dass diese nur aus dunkler Schokolade und Kokosmilch besteht.

Anmerkung: kann auch mit dem (nicht-veganen) Boden des Lemon Pie gemacht werden.

Zutaten:

Für den Boden

  • 175 g Hafermehl (kann aus Haferflocken in einem Küchenmixer leicht selbst gemacht werden. Für diesen Boden reicht grob gemahlen)
  • 75 g gemahlene Mandeln
  • 150 g Kokosblütenzucker
  • 100 g kaltgepresstes Kokosöl
  • ¼ TL Salz

Für die Füllung

  • 300 g dunkle Schokolade (mindestens 70%)
  • 300 g Kokosmilch (nicht Kokosdrink!)

Für die Himbeermarmelade

  • 125 g frische oder aufgetaute Himbeeren
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 EL Chia Samen

Für den Boden:

  • Den Ofen auf 200ºC vorheizen und eine 28cm Tarte oder Springform mit Kokosöl fetten.
  • Alle Zutaten für den Boden in eine Schüssel geben und mit den Händen verkneten. Der Teig bleibt eher auf der krümeligen Seite, aber das macht nichts.
  • Die Teigkrümel in die Form geben und mit den Fingern in die richtige Form pressen (auf den Boden und etwa 2cm Rand).
  • Den Boden 10min (oder bis er goldbraun ist) backen.

Für die Füllung:

  1. Die Schokolade in Stücke brechen und in einen Topf geben.
  2. Die Kokosmilch dazugeben und auf niedriger Stufe langsam und unter Rühren erhitzen bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist.
  3. Schokoladenfüllung auf den Boden geben und die Form mit beiden Händen so bewegen dass eine glatte ebene Oberfläche entsteht.
  4. Mindestens 2h im Kühlschrank (oder eine halbe Stunde im Gefrierfach) kalt stellen.

Für die Himbeermarmelade:

  1. Alle Zutaten in eine Schale geben und mit einer Gabel die Himbeeren zerdrücken.
  2. 5-10 min warten, bis die Chia Samen gequollen sind.
  3. Über die abgekühlte, harte Schokoladenfüllung geben und von der Mitte aus mit einem Löffel Richtung Rand streichen. Nach Belieben mit Beeren oder anderen frischen Früchten dekorieren!