Follow my blog with Bloglovin

DIY »Körbchen aus Wiener Geflecht«

In unserer sisterMAG Ausgabe No. 50 widmen wir uns dem Material »Rattan«, besser bekannt als Wiener Geflecht. Verschiedene Blogger zeigen ihre liebsten DIY-Ideen mit Rattan. Hier könnt ihr die Anleitung für das DIY »Körbchen aus Wiener Geflecht« von Zarah kostenlos herunterladen. Viel Spaß!

Herunterladen (PDF, 452 KB)

DIY »Körbchen aus Wiener Geflecht«

Materialien:

  • Wiener Geflecht 45x50cm*
  • Holzspan: Bastelspan 1 Rolle*
  • Heißklebepistole: Set mit Klebesticks*
  • Holzscheiben: 6 Stk mit Halter*
  • Lederriemen oder Schnur: Lederband 1 Meter*
  • Schere

Anleitung:

  1. Als erstes nehmt ihr das Wiener Geflecht und legt es einmal um die Holzscheibe, damit ihr die Länge in etwa abmessen könnt. Ihr solltet 1cm als Klebefläche zusätzlich einplanen.
  2. Dann schneidet ihr das Wiener Geflecht in die richtige Größe.
  3. Anschließend wird die Unterkante mit einer Heißklebepistole rings um die Holzscheibe geklebt. Sollte noch etwas Geflecht überstehen, könnt ihr dies anschließend einfach abschneiden.
  4. Nun ist die Basis eures DIY Körbchen bereits geschaffen. Um saubere Kanten zu haben, nehmt ihr das Holzspan und klebt auch dieses wieder mit der Heißklebepistole um den oberen und unteren Rand herum.
  5. Im nächsten Schritt kommen wir schon zum Deckel. Dazu nehmt ihr zwei Holzscheiben (eine große und eine kleinere) und klebt diese übereinander.
  6. Anschließend bohrt ihr ein etwas größeres Loch genau in die Mitte der beiden Scheiben.
  7. Nun nehmt einen Lederriemen, oder ein schönes Band und fädelt dies durch das soeben gebohrte Loch.
  8. An der Unterseite des Deckels klebt ihr die Enden einfach fest.