Follow my blog with Bloglovin

sisterMAG Reise Serie »Digital Ladies Travel« – Florenz

Was darf in unserer Jubiläumsausgabe über das Werk Botticellis keineswegs fehlen? Natürlich unsere Rubrik »Digital Ladies Travel«! Da der Künstler seinen Lebensmittelpunkt im italienischen Florenz hatte, machten wir uns auf die Suche nach Einheimischen, die uns die schönsten Seiten von Florenz zeigen konnten, die nicht in jedem Reiseführer stehen. Dabei sind wir auf die aus North East Ohio stammende Skylar gestoßen, die den schönen Blog Style by Skye führt und aufgrund ihres Designstudiums zurzeit in Florenz lebt. Lest ihren ganzen Bericht hier im sisterMAG.

sisterMAG Reise Serie »Digital Ladies Travel« – Florenz

Was darf in unserer Jubiläumsausgabe über das Werk Botticellis keineswegs fehlen? Natürlich unsere Rubrik »Digital Ladies Travel«! Da der Künstler seinen Lebensmittelpunkt im italienischen Florenz hatte, machten wir uns auf die Suche nach Einheimischen, die uns die schönsten Seiten von Florenz zeigen konnten, die nicht in jedem Reiseführer stehen. Dabei sind wir auf die aus North East Ohio stammende Skylar gestoßen, die den schönen Blog Style by Skye führt und aufgrund ihres Designstudiums zurzeit in Florenz lebt. Im folgenden Feature nimmt sie uns mit in die interessantesten Museen, zeigt uns die beste Eisdiele und die köstlichste Pizza (in Herzform!!) der Stadt, was mit Sicherheit viele von uns dazu verführen wird, direkt den nächsten Trip nach Florenz zu planen. Wir wünschen Euch viel Freude bei der Reiseplanung und geben Euch ein Zitat von Heinrich Heine mit auf den Weg: »Wenn Italien, wie die Dichter singen, mit einer schönen Frau vergleichbar, so ist Florenz der Blumenstrauß an ihrem Herzen.«

Beste Einkaufsstraße

Die beste Einkaufsstraße in Florenz ist definitiv die »Via de Tornabuoni«. Entlang dieser Straße befinden sich allerlei Luxusmarken und Händler. Die beste Einkaufsstraße mit erschwinglicheren Läden ist die »Via Calimala«. Beide Straßen verlaufen parallel zum großartigen Platz der Republik (Piazza della Repubblica).

Beste Aussicht auf die Stadt

Den besten Blick auf die Stadt kann man vom »Piazzale Michelangelo« aus genießen. Dieser Platz ist zurecht so bekannt, da man den Aussichtspunkt problemlos erreichen kann, ohne zuvor Hunderte von Stufen gelaufen zu sein. Obwohl die Gegend oft voller Besucher ist, gibt es dort genügend Platz, um die Aussicht zu genießen. »Piazzale Michelangelo« ist somit definitiv mein Lieblingsplatz, um den einmaligen Florenzer Sonnenuntergang  zu betrachten. Mein Tipp: bringt am besten noch etwas Wein und ein paar Snacks mit!

Bestes Italienisches Essen

Obwohl die italienische Küche ein riesiges Angebot bereithält, denke ich bei italienischem Essen sofort an Pizza! Die beste Pizza in Florenz gibt es bei »Gustav Pizza«, direkt an der »Santa Trinita« Brücke. Und ganz wichtig: bestellt Euch Eure Pizza in Herzform!

Bestes Eis

Ich habe monatelang nach dem besten Eis in Florenz gesucht und bin wirklich froh darüber, endlich diesen Schatz gefunden zu haben: »Gelateria Dei Neri«. Sie ist ein absolutes Muss für Liebhaber von sanftem, buntem und pikantem Eis. Hier solltet ihr unbedingt die Sorten Kirsche, Pistazie und Ricotta-Feige probieren!

Bester Kaffee

Es ist wahrlich unmöglich einen schlechten Kaffee in Florenz zu finden! Mein absoluter Lieblingskaffee ist der von »La Menagere«.

Die Atmosphäre des malerischen Cafés, das in der Nähe des Stadtzentrums von Florenz liegt, verführt jeden Gast immer wieder dazu, Cappuccini zu bestellen und eine Entschuldigung zu finden, um wiederzukommen.

Bester Ort für Kunst und Kultur

Ich konnte definitiv nicht nur einen Ort auswählen, da es so viele tolle Museen in Florenz gibt. Die beiden wohl bekanntesten und großartigsten Museen die Florenz zu bieten hat, sind die »Uffizi Gallery« und die »Galleria de`ll Academia«. Bei einem längeren Zeitfenster würde ich auch noch das »Museum of Opera of Saint Maria of Fiore« empfehlen. All diese Museen unterstreichen das majestätische, reiche historische Erbe von Florenz.

Beste Bar in Florenz

Ein wirklich vielseitiger Ort ist die »La Menagere«, da es in der Bar, wenn man ein Stockwerk tiefer geht, jeden Freitag und Sonntagnacht Jazzmusik live gibt. Das ist einer meiner liebsten Orte, um Florenz wirklich bei Nacht zu erleben. Dort habt ihr auf einzigartige und authentische Art und Weise die Möglichkeit, Florenz am Abend kennenzulernen.

Bester Ort für ein Date

Ich finde, dass Florenz an sich schon sehr romantisch ist, deshalb sollte der ideale romantische Abend in Florenz einfach und süß sein. Kauft euch eine Pizza und ein Flasche Wein und setzt euch an das Ufer des Arno. Das ist der beste Weg, um die schöne Landschaft, die Leute und deine besondere Gesellschaft zu genießen.

Der Ort an den Touristen meist nicht sehen aber doch lieben würden

Ein Tourist würde möglicherweise eine der einzigartigsten Rooftop Bars von Florenz verpassen, die »View on ART«. Sie gehört zum »Hotel Medici«, ist dennoch für jeden geöffnet und hat draußen auf dem Dach Sitzmöglichkeiten. Ich habe mich schnell in diese atemberaubende Aussicht auf Florenz verliebt!