Follow my blog with Bloglovin

Blog

Ausstellung »Sprachblätter – poesie spatiale – Carlfriedrich Claus und Ilse und Philipp Garnier«

Die Kunstsammlungen Chemnitz präsentieren zur  Zeit eine Ausstellung über die 3 Künstler, Carlfriedrich Claus und Ilse und Philipp Garnier, die in den 1950er Jahren des vorigen Jahrhunderts beginnend Ausdruckformen ihres künstlerischen Gefühls suchten, die den wenigsten unter uns bekannt sein dürften. Es entstanden Sprachblätter, Klangtexte, Lautpoesien, Bildtexte und Textbilder, Tonbänder mit Artikulationen, Grafiken. Die Ausstellung »Sprachblätter – poesie spatiale« bietet einen spannenden Einblick in diese neuen Formen der Kunst.

Weiterlesen

ABC des Reisens. 150 Jahre Kunstbibliothek

ABC des Reisens. 150 Jahre Kunstbibliothek

Die Kunstbibliothek im Kulturforum Berlin hat sich zu ihrem 150jährigen Bestehen ein tolles Geschenk gemacht: Die Ausstellung »ABC des Reisens« führt den Besucher von den Anfängen des Reisens bis ins Heute. Dabei führt uns das ABC von A wie Alben bis Z wie Ziel zu allerhand Relikten und Kleinoden, die mit dem Reisen zusammengehören. Eine sehr lohnenswerte Ausstellung in einer Zeit, wo Reisen ein Massenphänomen ist!

Weiterlesen

Die Ausstellung »Liebermann und Klee – Bilder von Gärten« in der Liebermann-Villa am Wannsee in Berlin

Die Ausstellung »Liebermann und Klee – Bilder von Gärten« in der Liebermann-Villa am Wannsee in Berlin

Noch bis Mitte September 2018 findet sich in der Liebermann-Villa am Wannsee, Berlin sowohl für alle Gartenliebhaber, als auch Fans von Liebermann und Klee ein kleines Juwel an Ausstellung. Die Kuratoren stellen in der Ausstellung »Liebermann und Klee – Bilder von Gärten« die beiden Zeitgenossen, die unterschiedlicher in ihrem Stil nicht sein könnten, mit ihren Gartenbildern gegenüber.

Weiterlesen